Ästhetische Operationen an Brust, Körper, Kopf und im Intimbereich bei Dr. med. Jürgen Schaff & Dr. med. Susanne Morath


Frauen und Männer wünschen sich einen Körper, in dem sie sich wohl fühlen. Doch es gibt äußere Einflüsse, die die Lebensqualität und das Bedürfnis nach einem ästhetischen Körper beeinträchtigen können. Alters- oder krankheitsbedingte Veränderungen, Operationsfolgen oder angeborene oder erworbene Abweichungen, auch im Intimbereich, können Betroffene psychisch stark belasten.

Die plastische und ästhetische Chirurgie bietet die Möglichkeit, Betroffenen wieder zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Verschiedene schonende Operationsverfahren an Brust, Körper, Gesicht oder im Intimbereich stehen zur Verfügung.

Plastische und Ästhetische Operationen an der Brust

Viele Frauen fühlen sich durch die veränderte Brustform, die nach einer Schwangerschaft oder starkem Gewichtsverlust entstanden sein kann, veranlasst, über eine Korrektur der Brust nachzudenken. Die Brustvergrößerung wird auch im Rahmen der Rekonstruktiven Chirurgie nach Brustamputationen in Folge von Brustkrebs eingesetzt. Im Alter verändert sich die Brust in ihrer Form. Oftmals ist die Brust auch nur sehr klein angelegt. Auch wenn die Brustvergrößerung mit Brustimplantaten mit Abstand der häufigste ästhetische Eingriff ist, geht es nicht immer nur um eine größere Brust. Daher wurden viele verschiedene Operationstechniken mit den Schwerpunkten Brustformung / Brustvergrößerung / Bruststraffung entwickelt. 

Plastische und Ästhetische Operationen an Bauch und Körper

Eine schlanke und straffe Bauch- und Taillenregion ist für viele Menschen ein Merkmal körperlicher Attraktivität - bei sich und bei anderen. Eine gute Figur ist Sinnbild für Jugendlichkeit und Erfolg. Doch nicht immer helfen Sport und bewusste Ernährung dabei, die Wunschfigur zu erreichen und die Körpermitte wieder "in Form" zu bringen. So können die sportresistenten Problemzonen das Erscheinungsbild und somit die Eigenwahrnehmung stören und zu einer Belastung werden.

Diesen Zustand mit Hilfe von operativen Maßnahmen zu korrigieren, ist heute für viele Frauen und Männer kein Tabuthema mehr.

Plastische und Ästhetische Operationen an Kopf und Gesicht

Auch am Kopf kann eine Vielzahl von plastischen Operationen durchgeführt werden. Ästhetisch-chirurgische Eingriffe am Kopf erfordern besondere Kenntnisse der anatomischen Strukturen. Um die chirurgischen Aufgaben in bester Qualität zu lösen, ist es vorteilhaft, wenn der behandelnde Arzt die Ausbildung und eine langjährige Erfahrung in Plastischer Chirurgie besitzt. Genau diese Voraussetzungen erfüllen wir durch unsere Facharztqualifikationen in unserem Ärzteteam.

Plastische und Ästhetische Operationen im Intimbereich

Ein selbstverständlicherer, freier Umgang mit Körper und Sexualität sowie die Darstellungen in den Medien führen dazu, dass auch der Genitalbereich einem zeitgenössischen Verständnis von Funktionalität und Schönheit entsprechen soll. Gerade hier gibt es angeborene oder erworbene Veränderungen, über die Betroffene nicht einmal mit ihrem Arzt gerne sprechen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit genitalchirurgischen Operationen können wir derartige Eingriffe mit einer hohen Erfolgsquote durchführen.